You Promised Me Poems

Samstag, 17. März 2018, 19:30 Uhr
Gotisches Langhaus, Kloster Niedernburg, Passau


Judith Ferstl – Doublebass
Helmut Jasbar – Gitarre
Judith Schwarz – Drums

Helmut Jasbar ist ein unkonventioneller, freiheitsliebender Mensch der sich jedem Klischee entzieht. Als Gitarrist, Komponist und Bearbeiter ist er international etabliert. Dabei bewegt er sich in den unterschiedlichsten musikalischen Genres. Er tourt regelmäßig in den Vereinigten Staaten, Kanada, Südafrika, Asien und Europa, ist Gast sowohl von Jazz- als auch von klassischen Festivals. TV- und Radioübertragungen seiner Konzerte fanden in den USA, Kanada, Südafrika und Österreich statt. Anfänglich Autodidakt, E-Gitarrist und Bandleader einer Funk- und Fusionband begann er mit sechzehn Jahren ein Studium der klassischen Gitarre bei Robert Wolff am Wiener Konservatorium, wo er auch sein pädagogisches Diplom erhielt. Während dieser Zeit gewann er mehrmals den Musikwettbewerb “Musica Juventutis”. Im Anschluss studierte er Konzertfach bei Hubert Käppel an der Hochschule für Musik in Köln und beendete dies 1987 mit Auszeichnung.

Mit den beiden Musikerinnen Judith Schwarz und Judith Ferstl bewegt er sich zwischen Acoustic Chamber Jazz, Neofolk und Minimal Music. Damit kreiert er einen ganz persönlichen Hörwinkel auf Welt des Triospiels: inspiriert vom Klaviertrio ist die Gitarre oft mehrstimmig, mit gleichzeitiger Bass- und Melodielinie zu hören, was zu selten gehörten Klangfarben führt. Die Musik schillert melancholisch, Judith Ferstl und Judith Schwarz sorgen für den nötigen Zunder.

TICKETS

an den Vorverkaufsstellen

  • Passauer Neue Presse
  • Bücher Pustet Passau
  • Musikhaus Weiler Passau

Ticket Hotline: 0851 455 67