Stringlights through Europe: from North to South

Donnerstag, 21. März 2019, 19:30 Uhr
Gotisches Langhaus, Kloster Niedernburg, Passau


Idee und Konzept: Ögmundur Thor Johanesson, Yvonne Zehner und Marios Joannou Elia

Stringlights stellt die Idee eines Tones und einer Lichtquelle an den Beginn einer musikalischen Reise zu den entlegensten und bekanntesten Orten Europas. Dabei wird die Musik des Nordens und des Südens universell, miteinander verwoben und ganz selbstverständlich für jede menschliche Seele nachvollziehbar. Von der Mystik Islands über die kulturelle Vielfalt Österreichs bis hin zum sonnigen Zypern nimmt Stringlights den Zuschauer mit auf diese Reise und hat dabei 2 archaische Instrumente im Gepäck: die menschliche Stimme und die gespannte Saite.

Volkslieder aus verschiedenen europäischen Kulturkreisen bilden den Ausgangspunkt aus deren musikalischen Material die Hauptkompositionen entstehen. Ausgehend von der barocken Form der Passacaglia wird Jürgen Schwenkglenks Tangos und Choros entwickeln, die in Funktion von "Wegen" zwischen den Liedern und Hauptkompositionen durch den Abend führen. Der künstlerische Austausch ist in Europa durch seine Geschichte Selbstverständlichkeit und Quelle einer gemeinsamen Kultur. Stringlights stellt dieses Phänomen in den Mittelpunkt. Klassische und traditionelle, Neue und Popularmusik werden auf freie und expressive Weise in einen stimmigen Kontext gesetzt.

Musik von Hafdis Bjanadottir, Klaus Ager, Marios Joannou Elia und Jürgen Schwenkglenks.

Ausführende: Gunnar Berg Ensemble Salzburg

TICKETS

an den Vorverkaufsstellen

  • Passauer Neue Presse
  • Bücher Pustet Passau
  • Musikhaus Weiler Passau

Ticket Hotline: 0851 455 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen